Mitglieder der Steuerungsgruppe

Im November 2012 fiel der Startschuss, als der Stadtrat einstimmig zustimmte, sich für die Auszeichnung  Fairtrade- Stadt  zu bewerben. Dieses Prädikat ist an fünf einheitliche Kriterien gebunden, die von der Stadt Speyer erfüllt werden müssen. Hierzu gehört unter anderem die Arbeit einer Steuerungsgruppe, die die Bemühungen um den fairen Handel koordiniert und vorantreibt.

Amnesty International, Gruppe Speyer – Maya Sailer

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Evangelische Kirche der Pfalz – Inge Miltz

ATTAC – Heidi Stark

Bund der Deutschen Katholischen Jugend/BDKJ, Stadtleitungsteam Speyer – Rita Rösch

BUND Speyer – Kurt Knauber

Dreifaltigkeitskirchengemeinde – Reiner Bischoff

Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium – Birgit Hoffmann-Jaberg

Gedächtniskirchengemeinde – Christian Schmitt

Hans-Purrmann-Gymnasium – Monika Bossung-Winkler

Interessierte Bürgerin – Huyen Nguyen

Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), St. Hedwig/St. Otto Speyer – Helma Rieser

Katholische Erwachsenenbildung Diozöse Speyer – Thomas Sartingen

Redakteur – Werner Schilling

Stadt Speyer, Bildungszentrum Villa Ecarius – Anke Mertens

Stadt Speyer, Freiwilligenagentur – Ute Brommer

Stadt Speyer, Freiwilligenagentur – Claudia Gauweiler

Stadt Speyer, Klimaschutz – Fabienne Mittmann

Stadt Speyer, Nachhaltigkeitsmanagement – Sandra Gehrlein

Weltladen Speyer – Gunter Grünenthal

Weltladen Speyer – Cordula Hamburger

Weltladen Speyer – Doris Hoffmann