2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung

Historie

1992    Rio de Janeiro, Vereinte Nationen verabschieden die Agenda 21

             Handlungsfelder: v.a. Ökologische Tragfähigkeit, soziale Gerechtigkeit, wirtschaftliche Effizienz

             Lokale Agenda 21 (Kapitel 28)

2000 New York, Millenniumsgipfel -> Millennium-Entwicklungsziele

              Handlungsfelder:v.a. Armutsbekämpfung und soziale Entwicklung

2015 New York, VN verabschieden die Agenda 2030

„            Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“

              17 Ziele (SDGs, sustainable developement goals),
              169 Zielvorgaben

Lokale Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in Speyer

Verschiedene Akteure, z.B.: Fair Trade-Steuerungsgruppe, Weltladen, Umweltverbände, Initiativen wie Repair-Café usw.

Nachhaltigkeitsmanagement Speyer:

-              Ansprechpartnerin in Fragen Nachhaltigkeit

-              Nachhaltigkeitsbericht

-              Maßnahmen und Konzepte: z.B. Abfallvermeidungskonzept

-              Bildung für nachhaltige Entwicklung

Termine:

-              Tag der Artenvielfalt, April bis Juni 2017, Exkursionsangebote und Begleitprogramm

-              Nachhaltigkeitsbericht, Befragung und Veranstaltung geplant



Weitere Infos unter:

- http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Umwelt/Nachhaltigkeit/

- www.bmz.de/de/ministerium/ziele/2030_agenda/index.html

- www.globalgoals.org/ ;

Schulen:

http://worldslargestlesson.globalgoals.org/

www.service-ein-welt.org